Beliebte Urlaubsziele

- Badeurlaub Gran Canaria

- Badeurlaub Teneriffa

- Dänemark Urlaub

- Dominikanische Republik

- Marokko Urlaub

- Mexiko Urlaub

- Schweiz Urlaub

- Tschechien Urlaub

- Ungarn Urlaub

Urlaubsarten

- Erlebnisbad Urlaub

- Silvesterreisen Deutschland

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Urlaubsangebote & Urlaubsreisen

Erlebnisbad Urlaub: Erlebnisbäder mit Hotel & Ferienhaus

Urlaub in Ferienparks die Erlebnisbäder oder Spaßbäder bzw. Freizeitbäder haben

Vor allem in Deutschland, Belgien, den Niederlanden (Holland) und Frankreich gibt es zahlreiche Erlebnisbäder, Freizeitbäder und Spaßbäder. Diese alle aufzuzählen, das haben schon andere Webseiten übernommen, aber wo man bei einem Erlebnisbad Urlaub machen kann, das erzählen wir hier ausführlich.

Was sind Erlebnisbäder / Spaßbäder?

Ein Erlebnisbad oder auch Spaßbad bietet mehr als ein gewöhnliches Hallenbad oder Freibad. Hier gibt es kein langweiliges Schwimmerbecken sondern eine richtig schöne , Badelandschaft, teilweise tropisch, die normalerweise über eine Wasserrutsche oder mehrere Wasserrutschen verfügt, ein großes Schwimmbecken, dass meist auch als Wellenbecken aktiviert werden kann, sowie verschiedene andere Attraktionen wie Kinderbecken, Whirlpool, Strömungskanal, Außenbecken oder Ähnliches. Außerdem ist das Wasser angenehm warm.

Wie funktioniert Erlebnisbad Urlaub?

Da es ja sehr schade ist, wenn man erst eine weite Fahrt zu einem Erlebnisbad machen muss, gibt es häufig Ferienparks bzw. Bungalowparks die über ein eigenes Badeparadies verfügen. Ferienparks mit vielen, teils unterschiedlichen Ferienhäusern wurden also gebaut und in deren Zentrum ein Erlebnisbad integriert. Dadurch hat man nun die Möglichkeit jeden Tag in seinem Urlaub das Spaßbad zu benutzen und das Beste daran ist, dass der sonst recht teure Eintritt während des Urlaubs im Ferienpark kostenlos ist.

Neben dem Spaßbad gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Freizeiteinrichtungen in diesen Ferienparks, sowohl für kleinere Kinder, größere Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene. Spielbereiche, Sportangebote und Wellness gehören überall dazu, damit man sich auch nach dem Aufenthalt im Bad nicht langweilt. Bei den Unterkünften kann man meist zwischen unterschiedlich großen Ferienhäusern wählen und teilweise gibt es sogar Hotelzimmer mit Frühstücksbuffet.

Wo finde ich solche Ferienparks?

In Deutschland gibt es diese Ferienparks mit meist subtropischem Badeparadies in Bispingen (zwischen Hamburg und Hannover), im Hochsauerland bei Winterberg, an der Nordseeküste u. a. bei Bremerhafen (in Tossens) und in der Eifel, nahe des Nürburgrings. Darüber hinaus gibt es in Deutschland noch einige Ferienparks an der Nordsee und Ostsee sowie zahlreiche dieser Ferienparks in Belgien und den Niederlanden sowie einige in Frankreich.

Wo kann ich so einen Urlaub buchen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten so einen Urlaub zu buchen. Die Ferienparks die zu einer Kette gehören kann man direkt über deren Homepage buchen. Dazu gehören Center Parcs (Bispingen, Hochsauerland, Nordseeküste Butjadinger Küste/Tossens, Eifel, Belgien, Niederlande & Frankreich) und Landal Parks (Die Parks Salztal Paradies, De Lommerbergen und Het Vennenbos in den Niederlanden haben Erlebnisbäder). Eine Übersicht gibt es auf www.ferienparks-ferienpark.info.

Außerdem kann man auch noch einzelne und unabhängige Ferienparks über Reiseveranstalter wie Neckermann Reisen, Tui, ITS etc. buchen. Hier muss man allerdings genau darauf achten ob der Ferienpark ein Erlebnisbad hat und ob der Eintritt inklusive ist. Bei der Suche im Feld "Suche nach bestimmtem Hotel" bitte das Wort Ferienpark eingeben.